Spiralbürsten

Die Spiralbürsten eignen sich zum einfachen aber effektiven Reinigen des Drahtes von Zunderrückständen bzw. Pulverziehmitteln und Staub, aber für chemische Anwendungen in Kombination mit chemischen Reinigungsbädern.

In der Regel überlappen sich die nach innen gerichtet Borsten aus Polyamid, Polypropylen, Stahl vermessingt oder Edelstahl.

Kunststoffborsten eignen sich zur Vor- und Endreinigung speziell für weiche Metalle wie Messing, Kupfer etc.

Spiralbürsten liefern wir in verschiedenen Ausführungen:

  • Fassungen aus verzinktem Stahl oder Edelstahl (1.4301)
  • Außen-Durchmesser von 80–30 mm, Besatz-Durchmesser 0,2–0,6 mm

Die Standardlänge beträgt 100 Zentimeter, der Kunde kann sie nach Bedarf ablängen.

Zum Reinigen sind in der Regel etwa 7–8 Spiralwindungen ausreichend.

SpiralbuerstenSpiralbuersten